Bikepark Pobenhausen

Lesedauer: 2 Minuten

Zuletzt aktualisiert am 26. 11. 2023

Bikepark Pobenhausen - Grundstück im Juli 2023: Das Bild zeigt eine schwarz-weiße Fotografie einer ländlichen Landschaft mit einer Straße auf der rechten Seite. Die Straße ist asphaltiert und hat eine weiße Linie auf der rechten Seite. Die linke Seite des Fotos ist ein Feld mit einigen Bäumen im Hintergrund. Der Himmel ist bewölkt und das Foto hat eine stimmungsvolle Atmosphäre. Das Foto ist bearbeitet, um eine grüne Farbe auf den Bäumen und Büschen zu haben.

Der Bikepark Pobenhausen geht zurück auf eine Anfrage von Gemeinderätin Moosheimer im Jahr 2021. Nach dem Vorbild der Nachbargemeinde Reichertshofen solle auch Karlskron eine solche Strecke errichtet werden. Einige Jugendliche hätten hierzu ihr Interesse bekundet. Nach anfänglichem Aktionismus wurde es zunehmend ruhiger.

Seiteninhalt

1.Allgemein
2.Kosten
3.Planung

1. Allgemein

Dieses kommunale Projekt geht zurück auf eine Anfrage von Gemeinderätin Moosheimer am 29.3.20211interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 29. März 2021: 8. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023. In dieser Sitzung einigte man sich darauf, das Thema in den „Jugend-, Senioren-, Kultur- und Sozialausschuss“ zu geben. Bürgermeister Kumpf griff diese Idee auf und stellte schnell fest, dass es mit „ein paar Dreckhaufen“ nicht getan ist und eine solche Strecke mehr Pflegeaufwand fordert2interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 2. November 2021: 8. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023, als Laien zunächst vermuten möchten.

Nicht desto trotz gibt es in der Gemeinde Interesse an einem eigenen Bikepark. Als Betreiber der Anlage konnten die Sportfreunde Pobenhausen3externer Link, Facebook: Sportfreunde Pobenhausen e.V., aufgerufen am 30.7.2023 gefunden werden.

zurück zur Inhaltsübersicht

2. Kosten

Die Kosten für die Arbeiten am Bikepark wurden zur Bürgerversammlung 2023 mit 15 T€ beziffert.

zurück zur Inhaltsübersicht

3. Planung

Der Bikepark soll angrenzend an die noch bestehende Teichkläranlage Pobenhausen errichtet werden. Das notwendige Material, um den Parkour zu gestalten, sei vor Ort vorhanden, wurde in der Sitzung vom 6.2.20234interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 2. November 2021: 2. Errichtung eines Bikeparks, aufgerufen am 30.7.2023 berichtet. Eine Planung und Angebot für die Errichtung der Anlage sei vorhanden.

Hier klicken, um den Inhalt hier anzuzeigen. Leider funktioniert der Link "Inhalt direkt öffnen" nicht richtig. Wenn man im sich öffnenden Fenster das embed.html aus der Adresse im Browser löscht, klappt es.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von BayernAtlas.

Skizze des zu errichtenden Bikeparks im BayernAtlas, erstellt im Februar 2023 – Direktlink (öffnet in neuem Fenster)

Die bildliche aufgelegte Darstellung des bislang geplanten Parkours wurde vom Rechteinhaber nicht zur öffentlichen Wiedergabe freigegeben. In obigem Bild habe ich versucht, den Streckenverlauf zu skizzieren. Der Parkour selbst verläuft dabei nicht eben, sondern die Strecke führt über diverse Hügel unterschiedlicher Höhen. Das Grundstück befindet sich in Gemeindebesitz und die Lage lässt eine Störung der Nachbarschaft ausschließen.

Auf Nachfrage zum Sachstand von Gemeinderätin Moosheimer in der Sitzung vom 12.6.20235interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 12. Juni 2023: 11. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023 informierte Bürgermeister Kumpf, dass als nächster Schritt eine Bauleitplanung notwendig sei.

Zur Bürgerversammlung 2023 hatten die Arbeiten zur Umsetzung begonnen. Nachdem man in der Planung den Starthügel (in obiger Skizze das orange Kästchen neben dem Parkplatz) von 4 auf 2 Meter verringert habe, sei weder Bauleitplanung noch Bauantrag nötig gewesen, so Bürgermeister Kumpf während der Versammlung.

zurück zur Inhaltsübersicht

Abschließende Bemerkung
Die Informationen auf dieser Themenseite wurden gewissenhaft zusammengetragen. Nahezu alle Quellen sind öffentlich verfügbar und soweit möglich in den Einzelnachweisen verlinkt. Sollten mir trotz aller Sorgfalt Fehler unterlaufen sein, bitte ich mir dies mitzuteilen. Gerne nehme ich begründete Korrekturen vor, um die Inhalte sachlich richtig darzustellen.


Möchtest Du bei neuen Beiträgen sofort Bescheid bekommen?

Trage Dich in die Listen ein, die Dich interessieren:

Liste(n) auswählen:

Du kannst Deine Auswahl später verändern, falls Du Dich umentscheidest.

Im Newsletter informiere ich über neue Themenseiten und größere Aktualisierungen auf den Themenseiten. Es gibt keinen festen Rhythmus. Wenn es etwas mitzuteilen gibt, was nicht durch Betragsbenachrichtigungen abgedeckt ist, wird es einen Newsletter geben.

Wir schicken nur, was Du haben möchtest! Sieh hier nach, welche Beitragsbenachrichtigungen wir bisher verschickt haben.

Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Einzelnachweise
  • 1
    interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 29. März 2021: 8. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023
  • 2
    interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 2. November 2021: 8. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023
  • 3
    externer Link, Facebook: Sportfreunde Pobenhausen e.V., aufgerufen am 30.7.2023
  • 4
    interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 2. November 2021: 2. Errichtung eines Bikeparks, aufgerufen am 30.7.2023
  • 5
    interner Link, Öffentliche Gemeinderatsitzung vom 12. Juni 2023: 11. Anfragen und Mitteilungen, aufgerufen am 30.7.2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert